10-tägige Flusskreuzfahrt

KreuzfahrtKreuzfahrt
Reisecode: X3607AA
Walzerstadt Wien & Donau Flusskreuzfahrt
  • 10-tägig inkl. Flug
  • Vollpension an Bord
  • Vorprogramm in Wien
Bestpreis Garantie
pro Person ab € 1.299.- 
Termine und Buchen

Ihr Urlaub

Entdecken Sie während eines eintägigen Vorprogramms den Charme der Walzerstadt Wien und erleben Sie anschließend die Schönheiten und Sehenswürdigkeiten der Donau vom Donaudelta bis nach Wien. Kommen Sie an Bord und genießen Sie die malerischen Landschaften sowie die besonders reizvolle Einfahrt in die ungarische Metropole Budapest.

Reiseverlauf

Tag Hafen An Ab
1 Flug nach Wien. Empfang, Transfer zum Hotel und Stadtrundfahrt (optional). -
-
2 Transfer zum Flughafen und Flug nach Constanta (Rumänien), Transfer nach Tulcea (Rumänien) und Einschiffung

Fahrt in den Sulina-Arm bis Stromkilometer Null am Schwarzen Meer
-





20.00
15.30





20.30
3 Erholung an Bord
4 Giurgiu (Rumänien)

Turnu Magurele (Rumänien) Wiedereinschiffung
04.00

17.00
09.00

19.00
5 Lom (Bulgarien)

Vidin (Bulgarien) Wiedereinschiffung
06.00

14.00
09.00

22.00
6 Passage „Eisernes Tor“
Donij Milanovac (Serbien)
13.00 17.00
7 Belgrad (Serbien) 06.00 12.30
8 Mohacs (Ungarn)
Kalocsa (Ungarn) Wiedereinschiffung
09.00
18.00
13.00
20.30
9 Budapest (Ungarn)
Esztergom (Ungarn)
07.30
13.00
08.30
13.30
10 Wien-Nußdorf (Österreich) – Ausschiffung, Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland 08.00
Routenänderungen vorbehalten. Die Liegezeiten sind vorbehaltlich Änderungen.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Wien (Österreich)

Flug von Deutschland nach Wien. Empfang und Transfer zum Hotel. Unternehmen Sie auf Wunsch eine halbtägige Stadtrundfahrt und sehen u.a. die berühmte Ringstraße mit Oper, Burgtheater und Parlament, das Schloss Belvedere und die Wahrzeichen der Wiener, den Stephansdom und das Schloss Schönbrunn.

 

2. Tag: Constanta (Rumänien)

Früh morgens erfolgt der Transfer zum Flughafen und Flug nach Constanta. Abholung am Flughafen und Transfer zum Hafen Tulcea, Einschiffung auf die MS Nestroy. Abfahrt gegen 15:30 Uhr. Ein erster Höhepunkt der Reise erwartet Sie: Eine Fahrt mit dem kleinen Ausflugsboot durch das Donaudelta (Ausflugspaket). Genießen Sie die Durchfahrt durch den Sulina-Arm mit dem Stromkilometer Null.

 

3. Tag: Schiffstag

Genießen Sie die vorbeiziehenden Landschaften und kommen Sie in den Genuss der Annehmlichkeiten an Bord.

 

4. Tag: Giurgiu/Bukarest/Turnu Magurele (Rumänien) Heute erreichen Sie Giurgiu in Rumänien. Unternehmen Sie einen Tagesausflug nach Bukarest (Ausflugspaket), die Hauptstadt Rumäniens mit einer Stadtrundfahrt, wobei Sie unter anderem den Palast des Volkes, das Freiheitsdenkmal und die ehemalige königliche Residenz zu sehen bekommen, inklusive einem Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Abends gehen Sie in Turnu Magurele wieder an Bord der MS Nestroy.

 

5. Tag: Lom/Sofia oder Belogradtschik/Vidin (Bulgarien)

Nachdem die MS Nestroy in Lom festgemacht hat, können Sie einen Tagesausflug nach Sofia oder nach Belogradtschik (Ausflugspaket) unternehmen. Sofia ist reich an historischen Bauwerken und fasziniert ihre Besucher mit teils orientalischen und teils europäischen Einflüssen. Die Stadtbesichtigung führt zum Wahrzeichen der Stadt, die Alexander Newski Kirche, vorbei am Nationaltheater, sowie zur Sofienkirche, die als eine der ältesten Kirchen Europas gilt, als auch zum alten Zarenschloss, einst Sitz der Herrscher Bulgariens. Belogradtschik, auch die „kleine weiße Stadt“ genannt, liegt eingebettet in eine bizarre Felsenlandschaft, welche unweigerliche Assoziationen mit „Meteora“ erweckt. Eine imposante Festung thront unübersehbar über der Stadt. Anschließend besichtigen Sie die Magura-Höhle, wo sie Wandmalereien aus der späten Bronzezeit zu sehen bekommen.

 

6. Tag: Passage "Eisernes Tor"/Donji Milanovac (Serbien)

Faszinierende Fahrt durch das „Eiserne Tor“, ein wunderschönes Durchbruchstal an der Donau. Für viele gilt dieser Abschnitt des Donaustroms als der landschaftlich reizvollste – hier verengt sich die Donau auf bis zu 165 Meter, eingeschlossen zwischen bis zu 600 Meter hohen Felsufern. Schließlich legen Sie in der serbischen Ortschaft Donji Milanovac an, hier haben Sie die Möglichkeit zu einem Besuch des Kapitän Mischa Hügels (Ausflugspaket). Der Kapitän Mischa Hügel ist eine hoch über dem Donaustrom thronende Anhöhe, von der sich ein herrlicher Panoramablick über einen Teil des „Eisernen Tores“ bietet. Anschließend folgt die Besichtigung der Ausgrabungsstätte von Lepenski Vir (Ausflugspaket), welche die jungsteinzeitliche Besiedlung der Donauregion dokumentiert.

 

7. Tag: Belgrad (Serbien) Heute läuft die MS Nestroy in Belgrad ein. Die Hauptstadt Serbiens hat Einiges zu bieten. Entdecken Sie während einer Stadtrundfahrt (Ausflugspaket) die Wahrzeichen von Belgrad: das Nationalmuseum, der Terazijeplatz, das Schloss von Fürst Milos, die Markuskirche und das ehemalige Königsschloss Konak.

 

8. Tag: Mohacs/Puszta oder Stadtbesichtigung Pecs/Kalocsa (Ungarn) Bestaunen Sie heute entweder die in Ungarn gelegene Puszta, eine großflächige Steppen- und Graslandschaft oder besichtigen Sie die fünftgrößte ungarische Stadt Pecs (Ausflugspaket). Einblicke in die Traditionen des Lebens der Pferdehirten erhalten Sie bei einem Ausflug in die Puszta. Stärken Sie sich auf ungarische Art und Weise bei einem Empfang mit Langos und Schnaps, um die bevorstehende Kutschfahrt sowie die Pferdevorführung mit genügend Energie genießen zu können. Als Alternative besuchen Sie die Stadt Pecs, welche im Jahr 2010 zur Europäischen Kulturhauptstadt gekürt wurde.

 

9. Tag: Budapest/Esztergom (Ungarn)

Die Hauptstadt Ungarns besteht aus den Teilen Buda und Pest. Auf der westlichen, Budaer Seite erhebt sich der felsige Gellértberg mit der Freiheitsstatue und der Zitadelle und am östlichen Donauufer, auf der flachen Pester Seite, befinden sich das Parlamentsgebäude, eine Reihe großer Hotels am so genannten Donaukorso, der Ballsaal Pester Redoute und weiter südlich das Nationaltheater sowie der Kunstpalast. Bei der Stadtrundfahrt können Sie sich einen wunderbaren Überblick über die Sehenswürdigkeiten verschaffen (Ausflugspaket). Sie haben aber auch die Möglichkeit einen Ausflug nach Szentendre, Visegrad und Esztergom zu machen. Diese Städte haben ebenfalls sehr viel zu bieten und sind sehr Interessante Ausflugsziele (Ausflugspaket).                                                   

In Esztergom gehen Sie wieder an Bord.

 

10. Tag: Wien (Österreich) Ankunft ca. 08:00 Uhr: Sie erreichen Wien in Österreich. Ausschiffung und Zeit zur freien Verfügung bis zum Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Ausstattung

Ihr Komfort-Flusskreuzfahrtschiff MS Nestroy: Einrichtungen: großes Foyer mit Rezeption, Restaurant, gemütliche Panoramalounge, die neue FitnessLounge sowie das Sonnendeck mit zahlreichen Sitzmöglichkeiten.

2-Bettkabinen mit 2 einzelne Betten, Dusche/WC, individuell regulierbare Klimaanlage bzw. Heizung, TV, Telefon sowie Safe. 2-Bettkabinen auf dem Grillparzerdeck zudem  mit Fenster (nicht zu öffnen). 2-Bettkabinen auf dem Schiller- und Goethedeck mit franz. Balkon. Die Suiten verfügen über ein Doppelbett und darüber hinaus über zwei Lesesessel.

Die Vollpension an Bord beinhaltet Frühstück und Mittagessen in Buffet-Form sowie Abendessen mit mehrgängigen Menüs. Zu den Höhepunkten einer jeden Flusskreuzfahrt zählen der Welcome-Cocktail und das Kapitänsdinner.

 

Ihr Mittelklasse Hotel in Wien (Landeskategorie): Rezeption, Bar. Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV.

Nicht inklusive

Ausflüge an Bord, Ausgaben des persönlichen Bedarfs, Versicherungen.

Hinweise

  • Aufgrund von Hoch- bzw. Niedrigwasser Änderungen im Programmablauf vorbehalten.
  • Kabinenbezeichnung der Reederei.
  • Schiffseinrichtungen teilweise gegen Gebühr.
  • Für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.
  • Der Reisende kann jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung eines Stornierungsentgeldes von der Reise zurücktreten.
  • Zahlungsmodalitäten: 20 % Anzahlung des Reisepreises bei Buchung; Restzahlung bis 30 Tage vor Reiseantritt.

 

Einreisebestimmung

Deutsche Staatsbürger benötigen einen über Reisende Personalausweis oder Reisepass. Staatsbürger anderer Nationen wenden sich bitte an unser Service-Team.

Ihre Inklusivleistungen pro Person

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft nach Wien und zurück (Economy-Class, Umsteigeverbindung möglich)
  • Flug von Wien nach Constanta (Economy-Class)
  • Rail&Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung
  • Transfers und Kreuzfahrt gemäß Reiseverlauf
  • 1 Nacht im guten Mittelklassehotel in Wien
  • 8 Nächte auf dem Komfort-Schiff MS Nestroy in der gebuchten Kategorie
  • Vollpension an Bord inklusive Kapitäns Dinner
  • Teilnahme an diversen Bordveranstaltungen
  • Benutzung der meisten Schiffseinrichtungen
  • Deutschsprachige Reiseleitung während der Kreuzfahrt

Ihre Wunschleistungen pro Person

  • 2-Bettkabinen zur Alleinbenutzung/Einzelzimmer (auf Anfrage), + 80%
  • Stadtrundfahrt Wien inkl. Besuch/Eintritt Schloss Schönbrunn € 60.-
  • Ausflugspaket während der Kreuzfahrt (nur vorab buchbar, Bootsausflug Donaudelta, Ganztagesausflug Bukarest inkl. Mittagessen, Ausflug Sofia inkl. Mittagessen oder Ausflug Belogradtschik, Ausflug Kapitän Mischa Hügel und Ausgrabungen von Lepenski Vir, Stadtrundfahrt Belgrad, Ausflug Puszta oder Ausflug Pecs, Stadtrundfahrt Budapest oder Ausflug Szentendre, Visegrad und Esztergom) € 240.-

Sie haben Fragen?

Reisepartner: TourVital

Reise-Hotline: 0221 - 222 89 542


täglich 8 bis 22 Uhr

(Ortstarif)

Reisecode: X3607AA

Kontaktformular

Allgemeine Hinweise zu Einreise und Hotelkategorien

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und der Gesundheits- und Zollvorschriften ist jeder Gast selbst verantwortlich. Bitte informieren Sie sich ggf. beim Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de

Unsere in der Werbung oder dieser Website aufgeführten Hotelkategorien in Form von Symbolen wie Sternen oder Sonnen basieren auf den Angaben des Hoteliers oder des örtlichen Vermittlers auf der Grundlage entsprechender gesetzlicher Regelungen (etwa in Spanien) oder auf der Basis freiwilliger Selbsteinschätzungen. Sie sind nicht mit deutschen DEHOGA-Richtlinien vergleichbar.

Registrieren Sie sich für unseren Netto-Urlaub Newsletter mit vielseitigen Urlaubsreisen.

© 2014-2018 Netto-Urlaub.de. All Rights Reserved