Höhepunkte Westkanadas

RundreiseRundreise
Reisecode: YYCHWK
Calgary - Banff - Valemount - Vancouver
  • 11-tägige Rundreise inkl. Flug
  • Frühstück
  • Großes Ausflugsprogramm
Bestpreis Garantie
pro Person ab € 2.199.- 
Termine und Buchen

Ihr Urlaub

Auf dieser Rundreise durchqueren Sie die Provinzen Alberta und Britisch-Kolumbien. In den Nationalparks Banff und Jasper erwartet Sie atemberaubende Natur und unendlichen Weite. Erkunden Sie die Metropolen Vancouver und Calgary, die ehemalige Olympiastadt Whistler und die Provinzhauptstadt Victoria auf Vancouver Island.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Anreise. Flug nach Calgary (Kanada). Nach Ankunft Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel in Flughafennähe.

2. Tag: Calgary – Canmore/Banff. Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt durch Calgary mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Olympic Plaza, Calgary Tower, Stephen Avenue, Rathaus und China-Town. Anschließend geht es in westlicher Richtung durch die „Foothills“ in Richtung Rocky Mountains. Am Nachmittag erreichen Sie Canmore.

3. Tag: Banff National Park. Besuch des Banff Nationalparks. Der älteste Nationalpark Kanadas erwartet Sie mit beeindruckender Natur. Sie fahren entlang des “Bow Valley Parkway” zum Johnston Canyon. Weiter geht es dann zum weltbekannten Lake Louise unterhalb des Viktoria-Gletschers. Am Nachmittag schließt sich der Besuch des Städtchen Banff an. Rückkehr zum Hotel in Canmore gegen Abend.

4. Tag: Icefields Parkway. Fahrt auf dem Transcanada-Highway in den Banff National Park. Bald darauf beginnt der „Icefields Parkway“ – eine atemberaubende Bergstraße. Vorbei an unzähligen Gletschern und Berggipfeln gibt es viele Fotostops und zahlreiche Aussichtspunkte. Sie überqueren die Bow-Passhöhe (2.134 m) und erreichen dann auch den Jasper-Nationalpark. Besuch des „Icefield Center“ am Columbia-Eisfeld mit einem herrlichen Ausblick auf den Athabasca-Gletscher und das Columbia-Eisfeld. Weitere Höhepunkte des Tages sind die Sunwapta-Wasserfälle.

5. Tag: Jasper National Park – Valemount. Morgens setzen Sie Ihre Reisen zum Athabasca-Wasserfall fort. Weiter geht es mitten hinein in die herrliche Bergwelt des Jasper Nationalparks zum bekannten Maligne Lake und zum beeindruckenden Maligne Canyon. Am Nachmittag geht es auf dem „Yellowhead- Highway“ nach Westen. Sie erreichen die Provinz British Columbia und müssen die Uhren eine Stunde zurückstellen. Dann erwartet Sie der höchste Berg der kanadischen Rockies: Mountain Robson 2.954 m hoch. Übernachtung in Valemount.

6. Tag: Valemount – Wells Gray Park – Sun Peaks. Sie folgen heute dem North Thompson River südwärts. Von Clearwater aus unternehmen Sie einen Abstecher in den Wells Gray Park und sehen dort die herrlichen Dawson- und Helmcken-Wasserfälle. Danach geht es zu Ihrem Urlaubsresort von Sun Peaks.

7. Tag: Sun Peaks – Whistler. In südwestlicher Richtung geht es entlang des Kamloops-Lake nach Cache Creek und durch den Marble Canyon in das ehemalige Goldgräberstädtchen Lilloet. Hier beginnt die großartige Duffey-Lake-Road – eine ehemalige Holzabfuhrstraße und heute eine der schönsten Bergstrecken im Westen Kanadas. Am Nachmittag erreichen Sie den ehemaligen Olympiaort Whistler.

8. Tag: Whistler – Burnaby/Vancouver. Vormittag in Whistler zur freien Verfügung, bevor es auf dem „Sea-to-Sky-Highway“ Richtung Vancouver geht. Unterwegs warten die „Shannon-Falls“ und die schöne Küste des Howe-Sounds. Am Nachmittag erreichen Sie Vancouver und erleben eine der schönsten Städte der Welt bei der Stadtrundfahrt. Dabei sehen Sie u.a. den Stanley-Park mit seinen Totempfählen, China-Town, die Robson-Street, Gastown und Granville Island.

9. Tag: Burnaby/Vancouver. Tag zur freien Verfügung. Gelegenheit zur Teilnahme an einem Ausflug nach Viktoria auf der Vancouver Insel (optional zubuchbar): Frühe Abfahrt vom Hotel zum Fährterminal Tsawwassen, ca. 1½ stündige Fahrt mit der Fähre auf die Vancouver-Insel. Besuch der bekannten Butchard-Gärten und anschließend Weiterfahrt nach Viktoria. Kurze Orientierungsrundfahrt in der Hauptstadt der Provinz British Columbia. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Nachmittags Rückfahrt mit Bus und Fähre nach Vancouver.

10. Tag: Abreise. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

11. Tag: Ankunft Deutschland.

Ausstattung

Rezeption, Restaurant und Bar.

Zimmer

Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC.

Verpflegung

Frühstück (7x kanadisch, 2 x kontinental)

Nicht inklusive

Reiserücktrittsversicherung, Trinkgelder, fakultative Versicherung.

Hinweise

Änderungen im Reiseablauf vorbehalten.

Einreisebestimmung

Für deutsche Staatsbürger ist für diese Reise ein noch mindestens 6 Monate nach Rückkehr gültiger Reisepass erforderlich. Bei Reisen bzw. Flügen ab dem 15.03.2016 nach/über/ von Kanada ist für deutsche Staatsbürger die Beantragung eines eTA im Internet vor der Anreise zwingend erforderlich. Kosten: dzt. 7 CAD, zahlbar per Kreditkarte. (Stand 06/2016.  Änderungen der Einreisebestimmungen/ Gebühren vorbehalten.)

Ihre Inklusivleistungen pro Person

  • Flug nach und zurück
  • Rundreise in einem klimatisierten Reisebus/Minibus/Van
  • 9 Nächte in Mittelklassehotels
  • 7 x kanadisches Frühstück und 2 x kontinentales Frühstück
  • Late CheckOut im Hotel am Abreisetag
  • Ausflüge mit Besichtigungen und deutschsprachiger Führung gemäß Programm
  • Alle Transfers
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Sie haben Fragen?

Reisepartner: amare Touristik

Reise-Hotline: 0228 929 599 95


Für Sie erreichbar:

täglich 8 - 22 Uhr

(Ortstarif)

Reisecode: YYCHWK

Kontaktformular

Allgemeine Hinweise zu Einreise und Hotelkategorien

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und der Gesundheits- und Zollvorschriften ist jeder Gast selbst verantwortlich. Bitte informieren Sie sich ggf. beim Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de

Unsere in der Werbung oder dieser Website aufgeführten Hotelkategorien in Form von Symbolen wie Sternen oder Sonnen basieren auf den Angaben des Hoteliers oder des örtlichen Vermittlers auf der Grundlage entsprechender gesetzlicher Regelungen (etwa in Spanien) oder auf der Basis freiwilliger Selbsteinschätzungen. Sie sind nicht mit deutschen DEHOGA-Richtlinien vergleichbar.

Registrieren Sie sich für unseren Netto-Urlaub Newsletter mit vielseitigen Urlaubsreisen.

© 2014-2016 Netto-Urlaub.de. All Rights Reserved