Norwegen & Island mit MS ASTOR

KreuzfahrtKreuzfahrt
Reisecode: Z5106AA
Zauberhafte Ostsee und magische Fjorde
  • 14-tägige Kreuzfahrt
  • Vollpension
  • Inkl. Bordguthaben i.W.v. € 50.-
Bestpreis Garantie
pro Person ab € 2.158.- 
Termine und Buchen

Ihr Urlaub

Lassen Sie sich entführen auf eine Reise in die zauberhafte Ostsee. Lernen Sie die schönsten Inseln der Ostsee auf dieser Reise kennen – ob die sonnenverwöhnte Insel Bornholm mit ihren idyllischen Fischerorten und feinsandigen Stränden oder die wunderschönen Kreidefelsen auf Rügen. Schärenzauber und die Magie der norwegischen Fjorde können Sie auf der zweiten Route erleben.

Reiseverlauf

Tag (grüne Route) Hafen An Ab
1 Kiel (Deutschland). Individuelle Anreise und Einschiffung MS ASTOR. - 18:00
2 Kopenhagen (Dänemark). 08:00 21:00
3 Rønne (Bornholm, Dänemark)* 06:00 18:00
4 Visby (Gotland, Schweden). 09:30 18:00
5 Danzig (Polen). 09:00 18:00
6 Sassnitz (Rügen, Deutschland). 09:00 17:00
7 Kiel (Deutschland)
Ausschiffung ca. 08:00 Uhr und individuelle Abreise.
- -
rote Route
Kiel (Deutschland) - individuelle Anreise und Einschiffung MS ASTOR. - 17:00
Göteborg (Schweden). 09:00 18:00
Farsund (Norwegen). 10:00 15:00
Fjærland / Balestrand (Sognefjord, Norwegen)* 10:00 20:00
Bergen (Norwegen). 10:00 18:00
Stavanger / Lysefjord (Norwegen). 10:00 18:00
Fanø (Dänemark)*. 15:00 21:00
Bremerhaven (Deutschland).
Ausschiffung ca. 10:30 Uhr und individuelle Abreise.
- -
*Tenderhafen: MS ASTOR auf Reede (Schiff liegt vor dem Hafen).

Routenänderungen vorbehalten. Der Reiseverlauf ist abhängig von örtlichen Wetter- und Eisverhältnissen und kann vom Kapitän, soweit notwendig geändert bzw. angepasst werden.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Kiel (Deutschland)

Individuelle Anreise und Einschiffung auf die MS ASTOR. Abfahrt um 18:00 Uhr. (A)

 

2. Tag: Kopenhagen (Dänemark)

(08:00 Uhr – 21:00 Uhr) Heute erwartet Sie als erstes Ziel die dänische Hauptstadt Kopenhagen. Neben den Hauptattraktionen Tivoli und die kleine Meerjungfrau hat Kopenhagen weitaus mehr zu bieten: Genießen Sie einen Spaziergang durch das wunderschöne alte Hafenviertel Nyhavn. (VP)

 

3. Tag: Rønne (Dänemark)

(06:00 Uhr – 18:00 Uhr) Die wundervolle Ostseeinsel Bornholm begrüßt Sie heute. Traumhafte, idyllische Fischerorte, feinsandige Strände und ein magisches Licht, welches bereits viele Künstler nach Bornholm gezogen hat, wird Sie heute in ihren Bann ziehen. (VP)

 

4. Tag: Visby (Schweden)

(09:30 Uhr – 18:00 Uhr) Die mittelalterliche Hauptstadt der Insel Gotland zählt zum UNESCO Weltkulturerbe. Die einzigartig erhaltene Stadtmauer mit ihren vielen Türmen, Toren und Rundbögen ist eines der kulturhistorischen Highlights. Ein Spaziergang durch die Altstadt mit ihren alten Kaufmannshäusern und den vielen Kirchen ist ein Muss für jeden Visby-Besucher. (VP)

 

5. Tag: Danzig (Polen)

(09:00 Uhr – 17:00 Uhr) Den heutigen Tag verbringen Sie in der polnischen Ostseestadt Danzig. Bernsteinliebhaber aufgepasst: In Danzig finden sich in den unzähligen Kunsthandwerkerläden zahlreiche Schmuckstücke aus dem goldgelben Stein. Zudem zeigt sich die wunderschön restaurierte Altstadt von ihrer schönsten Seite – reich verzierte Häuserfassaden reihen sich an historische Gebäude und einladende Cafés. (VP)

 

6. Tag: Sassnitz  (Deutschland)

(08:00 Uhr – 20:00 Uhr) Am letzten Tag Ihrer Ostseekreuzfahrt nehmen Sie Ziel auf die Insel Rügen – Deutschlands größte Insel. Bereits vom Meer aus können Sie Rügen erkennen, die weißen und bis zu 100 Meter hohen Kreidefelsen ragen empor. Auf Rügen kommen sowohl Aktive als auch Natur- und Kulturliebhaber auf ihre Kosten: Besuchen Sie zum Beispiel eine der vielen romantischen Seebrücken, das elegante Ostseebad Binz oder die Insel Hiddensee. (VP)

 

7. Tag: Kiel (Deutschland)

Ankunft um 08:00 Uhr und Abfahrt um 17:00 Uhr. (A)

 

8. Göteborg (Schweden)

(09:00 Uhr – 18:00 Uhr) Ihr erster Stopp führt Sie nach Göteborg, Schwedens zweitgrößte Stadt. Hier haben Sie die Möglichkeit die Stadt während einer Bootstour durch die urigen Kanäle kennenzulernen. Für die Spaziergänger unter Ihnen empfiehlt es sich, die sympathische Stadt zu Fuß kennenzulernen: Schlendern Sie durch die beschauliche Fußgängerzone oder die Altstadt und trinken Sie am Nachmittag einen Kaffee in einem der vielen Straßencafés. Ein Ausflug in die Markthalle ist ebenfalls sehr empfehlenswert! (VP)

 

9. Tag: Farsund (Norwegen)

(10:00 Uhr – 15:00 Uhr) Farsund wird auch die Seeräuberstadt genannt, denn dadurch, dass diese nicht direkt vom Meer aus zu sehen ist, konnten in früheren Zeiten die Raubzüge von hier gestartet werden. Heute ist Farsund noch immer sehr stark maritim geprägt – der Fischfang und die Seefahrt sind die wichtigsten Wirtschaftszweige des charmanten Hafenstädtchens. Eine Fahrt durch die imposante Landschaft rund um Farsund ist sehr lohnenswert: Idyllische Sandstrände wechseln sich ab mit den atemberaubenden Schären. (VP)

 

10. Tag: Fjærland / Balestrand (Norwegen)

 (10:00 Uhr – 20:00 Uhr) Fjærland und Balestrand liegen an einem Seitenarm des Sognefjordes, dem längsten Fjordes Norwegens. Der schmale Seitenarm Fjærlandsfjord, zweigt bei Balestrand ab und führt bis Fjærland. Zurück in Balestrand haben Sie die Gelegenheit den heutigen Tag in diesem bezaubernden Örtchen direkt am Fjord zu verbringen. Balestrand ist seit dem 19. Jahrhundert auch als Künstlerdorf bekannt. Hier finden Sie noch heute viele restaurierte Künstlervillen. (VP)

 

11. Tag: Bergen (Norwegen)

(10:00 Uhr – 18:00 Uhr) Heute haben Sie Zeit die Hauptstadt Westnorwegens zu erkunden. Bergen wird Sie mit ihrem maritimen Charme verzaubern. Die Wurzeln der Stadt reichen bis in die Wikingerzeit zurück. Die alte Hafenfront Bryggen ist das prägnanteste Überbleibsel aus dieser Zeit. Schlendern Sie von dort aus gemütlich zum Fischmarkt und besuchen Sie unterwegs doch das hanseatische Museum. (VP)

 

12.Tag: Stavanger (Norwegen)

(10:00 Uhr – 18:00 Uhr) Bevor Sie heute in Stavanger anlegen, sollten Sie unbedingt früh aufstehen und die Aussicht genießen – denn hier werden Sie mehr als belohnt: Die Durchfahrt des Lysefjord ist ein einmaliges Erlebnis. Dieser ist bekannt für die über 600 Meter hohe Felsformation „Preikestolen“. Stavanger ist die Ölhaupstadt und viertgrößte Stadt Norwegens. Die Universitätsstadt beherbergt zahlreiche Bildungs- und Forschungsinstitutionen. Dies spiegelt sich in der lebendigen, urbanen Atmosphäre der Stadt wieder. Im Jahr 2008 erhielten Stavanger und Sandnes den Titel "Kulturhauptstadt Europas". Genießen Sie herrliche Ausblicke auf den Hafrsfjord und bestaunen Sie das Drei-Schwerter-Monument, ein Andenken an die Seeschlacht des Königs Harald Schönhaar im Jahr 872. (VP)

 

13. Tag: Fanø (Dänemark)

(15:00 Uhr – 21:00 Uhr) Die dänische Insel Fanø ist ein Eldorado für alle Naturliebhaber – da die Insel im Wattenmeer gelegen ist, fühlen sich die Seevögel und Robben hier wie im Paradies. Die traumhaften Strände laden auf einer Länge von über 18 km zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Hier sollten Sie unbedingt die Augen auf halten, denn mit etwas Glück findet sich Bernstein. Die Hauptorte Nordby und Sønderho locken ihre Gäste mit historischem Charme. (VP)

 

14. Tag: Bremerhaven  (Deutschland)

Ankunft um 10:30 Uhr. Ausschiffung und individuelle Abreise. (F)

Ausstattung

4 Restaurants, 2 Bars, internationale Schiffsbibliothek, Shop/Boutique, ASTOR-Lounge mit Bühne,Konferenzraum, beheizter Innenpool, Außenpool mit Meerwasser, Wellness- und Fitness-Center, Promenade und Sonnendeck

Zimmer

  • Innenkabinen mit Duschbad/WC, Föhn, Bademantel, TV, Radio, Telefon, Klimaanlage, Minibar und Safe.
  • Innensuiten sind bei gleicher Ausstattung größer.
  • Außenkabinen zusätzlich mit Fenster oder Bullauge.
  • Außensuiten mit bodentiefen Panoramafenstern (teilweise mit Sichtbehinderung).

Verpflegung

Vollpension (ausgiebiges Frühstücksbuffet (inkl. Säfte, sowie Kaffee und Tee), Mittagessen, Nachmittags-Kaffee/Tee und Gebäck, Abendessen und Mitternachtssnack. Sie kommen in den Genuss von  internationaler Küche in 4 Restaurants. Die Spezialitäten-Restaurants „Commodore`s Salon“ und „Admiral`s Salon“ sind ohne Aufpreis vor Ort reservierbar. Das Abendessen wird an reservierten Tischen in 2 Sitzungen im „Waldorf Restaurant“ serviert (abhängig von der Liegezeit/dem Landausflugsprogramm, auch offene Tischsitzung möglich) oder Sie nehmen Platz im Buffet-Restaurant „Übersee Club“, hier haben Sie freie Platzwahl. An Bord befindet sich eine Servicestation, wo Sie sich tagsüber kostenfrei mit Tee und Kaffee versorgen können. )

Gegen Gebühr

Massagen, Beauty-Anwendungen und Friseur.

Nicht inklusive

Landausflüge, Getränke an Bord, Trinkgelder, persönliche Ausgaben.

Hinweise

Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Die Kabinenverteilung obliegt der Reederei. Sonderpreise, limitiertes Kontingent.

 

Einreisebestimmung

Jeder Passagier muss einen gültigen Personalausweis, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig ist, bei sich führen, da bei diesen Routen ausschließlich Häfen in der EU sowie in Norwegen und Island angelaufen werden.s.

Ihre Inklusivleistungen pro Person

  • 13 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension
  • Captain's Dinner und festlicher Gala-Abend
  • Welcome- und Farewell-Cocktail
  • Diverse Veranstaltungen und Unterhaltungsprogramme an Bord
  • Nutzung der meisten Bordeinrichtungen
  • Sauna- und Fitnessbereichnutzung
  • Gepäckbeförderung bei Ein- und Ausschiffung
  • Deutschsprachiger Gästeservice an Bord
  • Bordguthaben i.W.v. € 50.-

Ihre Wunschleistungen pro Person

  • Einzelkabinenen auf Anfrage
  • Getränkepaket (Mineralwasser im Glas, alle Softdrinks & Säfte im Glas, Bier vom Fass, Wein (Hausmarke) im Glas, Sekt (Hausmarke) und ausgewählte Spirituosen im Glas, Cocktails & Longdrinks im Glas): € 22.-/Nacht
  • Bahnfahrt 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung ab/an allen dt. Bahnhöfen ab € 59.-
  • Bahnfahrt 1. Klasse inkl. ICE-Nutzung ab/an allen deutschen Bahnhöfen für € 165.-

Sie haben Fragen?

Reisepartner: TourVital

Reise-Hotline: 0221 22289542


Für Sie erreichbar:

täglich 8 - 22 Uhr

(Ortstarif)

Reisecode: Z5106AA

Kontaktformular

Allgemeine Hinweise zu Einreise und Hotelkategorien

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und der Gesundheits- und Zollvorschriften ist jeder Gast selbst verantwortlich. Bitte informieren Sie sich ggf. beim Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de

Unsere in der Werbung oder dieser Website aufgeführten Hotelkategorien in Form von Symbolen wie Sternen oder Sonnen basieren auf den Angaben des Hoteliers oder des örtlichen Vermittlers auf der Grundlage entsprechender gesetzlicher Regelungen (etwa in Spanien) oder auf der Basis freiwilliger Selbsteinschätzungen. Sie sind nicht mit deutschen DEHOGA-Richtlinien vergleichbar.

Registrieren Sie sich für unseren Netto-Urlaub Newsletter mit vielseitigen Urlaubsreisen.

© 2014-2016 Netto-Urlaub.de. All Rights Reserved