6-tägige Flusskreuzfahrt

KreuzfahrtKreuzfahrt
Reisecode: X5005AA
Mosel in Flammen
  • 6-tägig inkl. Stadtrundgang
  • Vollpension
  • Deutschsprachiger Gästeservice an Bord
  • Galadinner am Abend mit Eisparade à la MS Alemannia
Bestpreis Garantie
pro Person ab € 699.- 
Termine und Buchen

Ihr Urlaub

Das romantische Mittelrheintal, Weltkulturerbe mit zahlreichen Burgen, Schlössern und Ruinen, ist eine der Attraktionen dieser Fahrten. Mittelalterliche Altstädte mit malerischen Gassen und einzigartigem Fachwerk, beeindruckende Kirchenbauten, urige Weinorte sind Ihre Gastgeber. Als Höhepunkt Ihrer Reise besuchen Sie das einzigartige Feuerwerksspektakel “Rhein in Flammen“ in  Bernkastel-Kues. Lassen Sie sich beeindrucken von der tollen Stimmung und den farbenfrohen Lichtern.

Reiseverlauf

Mosel in Flammen Bernkastel-Kues, 30.08.18, X5005AA
Tag Hafen An Ab
1
Köln – Individuelle Anreise und
Einschiff ung ab ca. 15:00 Uhr
- 15:00
2 Koblenz
Cochem
07:00
19:00
13:00
-
3 Cochem
Bernkastel-Kues
-
16:00
07:00
-
4 Bernkastel-Kues
Zell
Winningen
-
09:15
23:30
04:00
12:00
-
5 Winningen
Oberwesel (inkl. Stadtrundgang)
Andernach
-
13:00
20:00
07:00
16:30
-
6 Andernach
Köln – Ausschiff ung und
individuelle Abreise
-
08:00
04:00
-

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Köln. Individuelle Anreise und Einschiffung. Abfahrt um 22:00 Uhr.

 2. Tag: Koblenz. 07:00 Uhr – 13:00 Uhr: Ihr erster Halt auf Ihrer Kreuzfahrt wird die Stadt am Deutschen Eck, Koblenz, sein, dort wo Vater Rhein auf Mutter Mosel trifft. Koblenz hat einiges zu bieten: Schlendern Sie gemütlich entlang der Uferpromenade oder schauen Sie sich die über Koblenz thronende Festung Ehrenbreitstein an, welche Sie bequem mit der spektakulären Seilbahn erreichen können.

 2. Tag: Cochem. 19:00 Uhr – 07:00 Uhr (am Folgetag): Ein Muss für alle Cochem-Besucher ist die Besichtigung der Reichsburg Cochem. Sie wurde um 1.000 erbaut und thront auf einem steilen Bergkegel über der Stadt und der Mosel. Die Altstadt Cochems braucht sich ebenfalls nicht zu verstecken – mit ihrem besonderen Charme und der sehr gut erhaltenen historischen Stadtmauer fühlen Sie sich zurückversetzt in eine längst vergangene Zeit.

 3. Tag: Bernkastel-Kues. 16:00 Uhr – 04:00 Uhr (am Folgetag): Erleben Sie heute das große Feuerwerk von „Mosel in Flammen“ in Bernkastel-Kues. Die bezaubernde Altstadt mit ihren verwinkelten Gässchen und Fachwerkhäusern lädt zum Flanieren und Verweilen ein. Die vielen Straußenwirtschaften laden zur Weinprobe ein.

 4. Tag: Zell. 09:15 Uhr – 12:00 Uhr: Der historische Stadtkern der Weinstadt Zell lädt zum Bummeln ein. Gelegen an der engsten Schleife der Mosel hat das kleine Städtchen tolle Baudenkmäler zu bieten: Das Schloss Zell im historischen Ortszentrum, ein Heimatmuseum und der „Runde Turm“.

 4. Tag: Winningen. 20:30 Uhr – 07:00 Uhr (am Folgetag): Genießen Sie den Abend in Winningen, einem kleinen Städtchen gelegen an der Untermosel. Nehmen Sie sich die Zeit und gehen in eine der vielen Weinschänken und lassen den Tag bei einem kühlen Glas Wein Revue passieren.

 5. Tag: Oberwesel. 13:00 Uhr – 16:30 Uhr: Oberwesel wird auch die Stadt der Türme und des Weins genannt! Die stolze Wehrmauer mit ihren vielen Türmen, die rote Liebfrauenkirche und die Schönburg lassen Oberwesel schon von weitem erkennen. Nutzen Sie heute die Gelegenheit und wandern auf den Spuren des Mittelalters durch die Stadt.

 5. Tag: Andernach. 20:00 Uhr – 04:00 Uhr (am Folgetag): Bevor Sie heute am Abend in Andernach anlegen passieren Sie am späten Nachmittag die wunderschöne Loreley.

 6. Tag: Köln. Ankunft um ca. 08:00 Uhr. Nach dem Frühstück Ausschiffung und individuelle Abreise.

Ausstattung

Einladend und freundlich ist das Ambiente auf den vier Decks der MS Alemannia. Auf dem Promenadendeck befindet sich das Panoramarestaurant sowie die Panoramalounge mit Bar. Ein komfortabler Treppenlift verbindet das Oberdeck mit dem Promenadendeck. Das Sonnendeck bietet ausreichend Sitzgelegenheiten und Liegestühle zum Relaxen sowie einen beheizbaren Pool. Eine tolle Aussicht, auch bei schlechtem Wetter, können Sie auf dem Achterndeck genießen. Verbindung zum Internet auf dem gesamten Schiff möglich (WLAN). Die Crew und die Kreuzfahrtleitung laden Sie zu verschiedenen Themenabenden sowie Musikprogrammen ein. Im Restaurant sowie in der Lounge mit Bar haben Sie durch die großen Panoramafenster einen traumhaften Ausblick. Auf dem Oberdeck befinden sich die Rezeption, der Bordshop sowie eine Leseecke mit Büchern, Brett- und Kartenspielen.

Zimmer

Die komfortablen und wohnlichen Kabinen (12 qm) haben zwei untere Betten. Die Suiten (24 qm) sind mit zwei nebeneinander stehende Betten und Minibar ausgestattet. Alle Kabinen verfügen über Dusche und WC, SAT-TV, zentral gesteuerter Lüftung, Bordtelefon und Föhn. Auf dem Oberdeck haben alle Kabinen große, kippbare Panoramafenster. Auf dem Hauptdeck sind die zwei kleineren Fenster nicht zu öffnen. Auf Anfrage können 2-Bettkabinen teilweise zur 3er-Belegung genutzt sowie miteinander verbunden werden (Verbindungstür).

Verpflegung

Genießen Sie an Bord der MS Alemannia eine vielfältige Küche mit köstlichen Spezialitäten in gemütlicher Atmosphäre. Im Rahmen der Vollpension genießen Sie täglich ein abwechslungsreiches Frühstücksbuffet, Mittagessen, Nachmittagstee/Kaffee/Kuchen (im Wechsel mit einem Mitternachtssnack) und ein vielfältiges Abendessen.

Nicht inklusive

  • An- und -abreise
  • Transfers zum/vom Schiff
  • Ausflüge an Bord
  • Persönliche Ausgaben an Bord
  • Trinkgelder

Hinweise

  • "Mosel in Flammen" sehen Sie entweder vom Sonnendeck/der Panoram abar der MS Alemannia, von Bord eines Ausflugsschiffes oder vom Land aus.Genaue Abläufe und Genehmigungen werden von den Behörden vor Ort ausorganisatorischen Gründen erst kurzfristig bekannt gegeben. Ein Anlegeplatz der MS Alemannia direkt vor Ort kann daher nicht garantiert wer den.Sollte der "Rhein in Flammen"-Abend nicht an Bord der MS Alemannia stattfinden, erhalten Sie bei Buchung eines Getränkepakets an Bord der MS Alemannia eine anteilige Gutschrift für diesen Abend. Getränke auf dem Ausflugsschiff sind nicht inklusive.
  • Aufgrund von Hoch- bzw. Niedrigwasser Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

  • Schiffseinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Einreisebestimmung

Deutsche Staatsbürger benötigen für diese Reisen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Bürger anderer Staaten erkundigen sich bitte bei den zuständigen Behörden.

Ihre Inklusivleistungen pro Person

  • 5 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension
  • 1x Galadinner
  • 1x Welcome-Cocktail

  • 1x herzhafte Suppe bei der Einschiffung

  • 1x Welcome-Dinner

  • 1x Begrüßung durch den Kapitän und seine Crew

  • 1x Backvorführung live an Bord

  • 1x Galadinner am Abend mit Eisparade à la MS Alemannia

  • Stadtrundgang Oberwesel (Mosel in Flammen Bernkastel-Kues)
  • Teilnahme an den Bordveranstaltungen
  • Deutschsprachige Reiseleitung an Bord
  • Kofferservice ab/bis Anleger

Ihre Wunschleistungen pro Person

  • Einzelkabine (auf Anfrage), Zuschlag 60%
  • Bahnfahrt 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung  (nur über Servicecenter buchbar) ab € 59.- 
  • Bahnfahrt 1. Klasse inkl. ICE-Nutzung  (nur über Servicecenter buchbar) ab € 89.- 
  • "Rhein in Flammen" Rüdesheim am 04.07. Reise-Nr.: X5005AA
  • "Rhein in Flammen" Oberwesel am 04.09. Reise-Nr.: X5006AA

Sie haben Fragen?

Reisepartner: TourVital

Reise-Hotline: 0221 222 89 542


täglich 8 - 22 Uhr

(Ortstarif)

Reisecode: X5005AA

Kontaktformular

Allgemeine Hinweise zu Einreise und Hotelkategorien

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und der Gesundheits- und Zollvorschriften ist jeder Gast selbst verantwortlich. Bitte informieren Sie sich ggf. beim Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de

Unsere in der Werbung oder dieser Website aufgeführten Hotelkategorien in Form von Symbolen wie Sternen oder Sonnen basieren auf den Angaben des Hoteliers oder des örtlichen Vermittlers auf der Grundlage entsprechender gesetzlicher Regelungen (etwa in Spanien) oder auf der Basis freiwilliger Selbsteinschätzungen. Sie sind nicht mit deutschen DEHOGA-Richtlinien vergleichbar.

Registrieren Sie sich für unseren Netto-Urlaub Newsletter mit vielseitigen Urlaubsreisen.

© 2014-2018 Netto-Urlaub.de. All Rights Reserved