Rundreise All of Italy - Bild 1
Italien - Südtirol-Trentino - Dolomiten - Italien

Reisecode: FNEITAI01

Rundreise All of Italy

  • 20 Nächte
  • Halbpension
  • Doppelzimmer
Eigenanreise
ab € 599.-
Termine und Buchen

Sie haben Fragen?

Reisepartner: Falk Travel DE GmbH

Hotline: 030 606 900 20
(zum Ortstarif) täglich 08-20 Uhr

Reisecode: FNEITAI01

Kontaktformular

*Pflichtfelder

Reiseinformationen

Rundreise All of Italy:

UNSER ANGEBOT: Inklusivleistungen:
  • 3 Übernachtungen in Südtirol
  • 3 Übernachtungen in Emilia Romagna
  • 2 Übernachtungen in Abruzzen
  • 2 Übernachtungen in Apulien
  • 2 Übernachtungen in Kalabrien
  • 2 Übernachtungen in Latium
  • 2 Übernachtungen in Umbrien
  • 2 Übernachtungen in der Toskana
  • 2 Übernachtungen im Piemont am Lago Maggiore
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Abendbuffet oder 3-4 Gang Menü am Abend (teilweise Wahlmenü)
  • Freie Nutzung der hoteleigenen Wellnessanlagen, Freizeiteinrichtungen, Pools mit Sonnenschirm/Sonnenliegen (falls in den Hotels vorhanden und wetterbedingt)
  • WLAN in den meisten Hotels
  • Parkplatz (nach Verfügbarkeit)
  • 1x Reiseführer pro Buchung


LAGE: „Kennst du das Land, wo die Zitronen blüh’n, im dunklen Laub die Goldorangen glühn?“ (Johann Wolfgang von Goethe) – und nicht nur Goethe liebte Italien.
Italien wird wegen seiner Form auch gern „der Stiefel Europas“ genannt. Mare, Pizza e Moda scheinen eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf die Touristen auszuüben – oder liegt es vielleicht sogar eher am berühmt-berüchtigten Charme der südlichen Nachbarn?
Ihre Hotels befinden sich in den schönsten Orten Italiens, teilweise zentral, teilweise am Stadt- bzw. Ortsrand.

Reiseverlauf: 1. - 4. Tag Südtirol
ist die nördlichste Region Italiens und zählt zu den abwechslungsreichsten Urlaubsgegenden des Landes. Vor allem die majestätischen Gipfel, weite Täler, große Wälder, Wasserwege, Seen, die eindrucksvollen Gipfel der Dolomiten, die kleinen Bergbauerndörfer mit ihren Glockentürmen und die authentische Natur machen die Region so berühmt. Beispielhotel: Hotel Wieserhof

4. - 7. Tag Tag Emilia Romagna
Durch den Kontrast zwischen Meer und Gebirge bietet die Emilia Romagna ihren Besuchern atemberaubende Landschaften und sowie Schönheiten fürs Auge und die Seele, ein Gemisch aus Farben und Düften, Heiterkeit, Musik, Film und Kunst, alles in einer einzigen Region. Beispielhotel: Camay, Cesenatico

7. - 9. Tag Abruzzen
Die Abruzzen liegen in Mittelitalien und erstrecken sich vom Herzen des Apennins bis an die Adria, mit einer vorwiegend gebirgigen und naturbelassenen Landschaft. Die künstlerisch bedeutendste Stadt der Region ist das an den Ausläufern des Gran Sasso gelegene L’Aquila. Sie besitzt Kunstdenkmäler von unschätzbarem Wert. Das vielfältige Panorama der Abruzzen bietet die Möglichkeit verschiedene Arten von Urlaub zu genießen, alle im Zeichen des Enthusiasmus dank der vielen Überraschungen, die dieses Land zu bieten hat. Beispielhotel: Residence Piper

9. – 11. Tag Apulien
liegt am Absatz des Stiefels und bezaubert vor allem mit wunderschönen Küsten. Dieser Landstreifen im Meer bieten den Besuchern das ganze Jahr über eine Vielfalt an Natur, Geschichte, Tradition, Düfte und Spiritualität. Beispielhotel: Hotel Cittá Bianca

11. – 13. Tag Kalabrien
liegt an der südlichsten Spitze des italienischen Stiefels, umspült vom Wasser des ionischen und tyrrhenischen Meeres und von Sizilien durch die Straße von Messina getrennt. Das angenehme Klima, die wunderschönen Farben des Meerwassers, die von Sandstränden unterbrochenen felsigen Küsten, die wilde, geheimnisvolle Landschaft, der deftige und unverfälschte Geschmack der heimischen Küche und die Zeugnisse der antiken Vergangenheit machen Kalabrien zu einem einzigartigen Landstrich. Beispielhotel: Villa Garden

13. – 15. Tag Latium
Wiege der abendländisch-christlichen Kultur, Seen und Legenden, Thermen und Geschichte, antike Straßen und grüne Hügel. Das ist Latium, eine Region in Mittelitalien, umspült vom tyrrhenischen Meer, durchflossen vom Tiber. Das Latium ist neben vielen kulturellen und landschaftlichen Schätzen auch mit echten Naturdenkmälern gesegnet. Eine Etappe bildet zum Beispiel das Amphitheatrum Flavium im Herzen Roms: das Kolosseum, Ort der Gladiatorenkämpfe. Beispielhotel: Hotel Iris Crillon

15. – 17. Tag Umbrien
Umbrien gilt als das grüne Herz Italiens. Der Reiz Umbriens entsteht durch die Verschmelzung von Kunst und Natur, durch die Ruhe und Ausgeglichenheit, die seine Orte ausstrahlen, durch die Meisterwerke der Renaissance und die von den Hügeln eingefassten mittelalterlichen Dörfer. Beispielhotel: Hotel Cavalieri

17. – 19. Tag Toskana
Sanfte Hügel, Zypressenreihen, Pinienwälder, Weinfelder und Olivenhaine prägen das Landschaftsbild. Ihre Landschaft und Kunstschätze und bedeutende Städte wie Florenz machen die Toskana zu einem Hauptanziehungspunkt des internationalen Tourismus. Ob als Kulturmensch, Gourmet oder Landschaftsgenießer unterwegs, hier ist für Jeden etwas dabei. Beispielhotel: Hotel Cappelli

19. – 21. Tag im Piemont am Lago Maggiore
Hier finden Sie alles: Natur, wunderbare Landschaften, bestes Klima, große kulturelle Ereignisse, gepflegte Strandbäder und wilde Strände, guten Wein und regionale Küche, zahllose Möglichkeiten zum Wandern und für alle sportlichen Tätigkeiten, vom Golfspiel bis zu Extremsportarten wie dem Canyoning. Sehenswert ist die Isola Bella, bekannt als kleines Weltwunder. Beispielhotel: Hotel Moderno

Beispielhotels: Hotel Wieserhof:
Adresse: Via Monte di Mezzo, 30
39054 Ritten, Bozen, Italien

Hotel Camay:
Adresse: Viale E. de Amicis, 101,
47042 Cesenatico FC, Italien

Residence Piper:
Via Carlo Maresca, 23
65015 Montesilvano Marina

Hotel Città Bianca:
Adresse: SP17,
72017 Contrada Vallegna BR, Italien

Hotel Villa Garden:
Via Cesare Battisti, 110
89862 Gasponi

Iris Crillon Hotel
Via Fiume, 7
03014 Fiuggi FR

Hotel Cavalieri:
Via delle Ginestre, 5,
06065 Passignano Sul Trasimeno PG, Italien

Hotel Cappelli:
Viale Alessandro Bicchierai, 139,
51016 Montecatini Terme PT, Italien

Hotel Moderno:
Adresse: Via Cesira Tresoldi Lorini, 1,
28818 Premeno VB, Italien

Alle Hotels verfügen über Rezeption, Restaurant oder Speisesaal, Bar, Parkplatz (nach Verfügbarkeit). Einige Hotels verfügen über Freizeiteinrichtungen wie zum Beispiel Schwimmbad, Wellnessanlage, Park, Fahrradverleih, Business Center und Konferenzräume.

Die Doppelzimmer (2+0) verfügen über ein Badezimmer mit Dusche/Badewanne, WC, Telefon, TV, teilweise Klimaanlage/Heizung, teilweise Minibar (gegen Bezahlung) und teilweise Balkon

Alternative Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.
Eventuelle Änderungen der Unterbringungen werden Ihnen vor Anreise in den Reiseunterlagen mitgeteilt.

Reiseinfos: Gut zu wissen:
  • Die Rundreise erfolgt in Eigenregie mit dem eigenen PKW
  • Mindestaufenthalt: 20 Nächte
  • Anreise: Sonntag
  • Haustiere: nicht erlaubt
  • Min- und Maximalbelegung: DZ: min. 2 EW, max. 2 EW
  • Behindertengerecht: nein
  • Check-in: ab 15:00 Uhr
  • Check-out: bis 10:00 Uhr
Reisezeiträume:
  • 15.03. - 07.06.2020 (letzte Anreise)
  • 23.08. - 25.10.2020 (letzte Anreise)
Extras vor Ort:
  • Kurtaxe in den jeweiligen Orten/Hotels zu bezahlen
Fakultative Zusatzgebühren (vor Ort zu bezahlen):
  • Parkplatz eventuell bei einigen Hotels gegen Gebühr

________________
Quelle: Aus dem Katalog Online Katalog
© GIATA GmbH 1996-2020
Bitte beachten Sie, dass nur die beim von Ihnen ausgewählten Angebot verlinkte Hotelbeschreibung Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass in Einzelfällen nicht alle Veranstalter Hotelbeschreibungen ausweisen oder es entscheidende Unterschiede in den beschriebenen Leistungen gibt.
______________

Allgemeine Hinweise zu Einreise und Hotelkategorien

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und der Gesundheits- und Zollvorschriften ist jeder Gast selbst verantwortlich. Bitte informieren Sie sich ggf. beim Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de.


Unsere in der Werbung oder dieser Website aufgeführten Hotelkategorien in Form von Symbolen wie Sternen oder Sonnen basieren auf den Angaben des Hoteliers oder des örtlichen Vermittlers auf der Grundlage entsprechender gesetzlicher Regelungen (etwa in Spanien) oder auf der Basis freiwilliger Selbsteinschätzungen. Sie sind nicht mit deutschen DEHOGA-Richtlinien vergleichbar.

  • Tagesaktuelle Reisepreise
  • Bestpreisgarantie bei ausgewählten Reisen
  • Kundenbewertungen von HolidayCheck
  • Sichere Buchung