Urlaub am Gardasee - Aktiv. Kultur. Genießen.

Wussten Sie, dass der Gardasee der größte See Italiens ist und die Temperaturen von Mai bis September durchschnittlich zwischen 22 und 30 Grad liegen? Machen Sie sich selbst ein Bild und genießen Dolce Vita am wunderschönen Gardasee!

Zwischen Mailand und Venedig verzaubert einer der beliebtesten Oberitalienischen Seen viele Urlauber nicht nur als Badesee sondern vor allem mit seinen wunderschönen und abwechslungsreichen Landschaften, historischen Sehenswürdigkeiten und dem mediterranen Klima.

Der südliche Teil unterscheidet sich deutlich vom nördlichen Teil in seiner Landschaft. Beide Teile bieten so unterschiedliche Arten von Urlaub am Gardasee. Der nördliche Teil bietet sich besonders an für Wassersportler wie Surfer und Segler, die von den guten Windverhältnissen profitieren. An den Ufern erheben sich Ausläufer der Alpen, die sich zum Bergwandern und Klettern anbieten. Gipfel wie der Monte Baldo stellen einen Kontrast zu der eher durch Weinberge geprägten Landschaft im Süden des Gardasees dar. Wunderschöne Buchten reihen sich am Südufer malerisch aneinander und laden zum Entspannen und Baden ein. Hier geht es eher gemütlich zu und vor allem Familien und Weinliebhaber finden hier geeignete Hotels und Ferienwohnungen für Ihren Badeurlaub am Gardasee.

Unsere günstigsten Gardasee Hotels und Reisen:

Ferienwohnungen und Hotels am Gardasee

Am Gardasee gibt es zahlreiche Hotels jeglicher Kategorie und auch die vielen Ferienwohnungen sind bei Paaren und Familien sehr beliebt. Hier lässt man die Seele baumeln und verbringt den Urlaub am Gardasee mit Kindern oder den geliebten Haustieren ganz nach den eigenen Vorstellungen. Wer den Urlaub mit Hund am „Lago di Garda“ genießen möchte, findet ebenso vielfältige  Angebote, wie Paare und Singles, Familien und Sportler. Die Möglichkeiten am Gardasee sind nahezu unbegrenzt.

Sehenswürdigkeiten am und um den Gardasee

Der Süden des Gardasees hat auch kulturell seinen besonderen Reiz. Malerische Städte wie Riva, Limone, Malcesine, Tremosine, Garda, Manerba oder Bardolino laden zum Flanieren, Staunen und Genießen ein. Kleine Gässchen, historische Innenstädte und ein ganz besonderes Flair locken Romantiker in die Städte rund um den Gardasee. Aber auch Ausflüge nach Verona oder nahe gelegene Weinanbaugebiete Lugana, Bardolino, Soave und Valpolicella lohnen sich immer. Sogar Venedig und Mailand sind nicht weit entfernt und können den Urlaub am Gardasee mit ihren Sehenswürdigkeiten zum einzigartigen Erlebnis und noch abwechslungsreicher machen.

Kulinarische Genüsse am Gardasee

Am Gardasee offenbaren sich zwischen Weinreben, Olivenhainen und Zitronenbäumen auch vorzügliche kulinarische Genüsse. Genießer können zwischen köstlichen Spezialitäten aus den Regionen Trentino, Südtirol, Lombardei und Venetien wählen, die den Gardasee umgeben.

Fazit: Der Gardasee bietet für jeden den Urlaub, den er sich wünscht mit wundervoller Natur, Kultur und Kulinarik.

Registrieren Sie sich für unseren Netto-Urlaub Newsletter mit vielseitigen Urlaubsreisen.

© 2014-2018 Netto-Urlaub.de. All Rights Reserved